Unsere Abteilung besteht seit 1994 inner­halb des Vfl Kirch­heim. Ange­fan­gen hat alles aber schon zwei Jahre vorher! Vieles hat sich sei­ther ereignet. Lesen Sie selbst …

2014
Dezem­ber
Seit Mon­tag, den 08.12.2014 haben wir vier neue 5. Kyu Trägerin­nen. Julie, Her­mine, Carina und Natascha haben eine super Prü­fung gezeigt. Die 4 Prüflinge mussten die Rück­wärts– und Vor­wärts­fallschule, Sabakis, Shio-​Nage und Ude-​Osae zeigen. Und sie haben es richtig toll gemacht.

Her­zlichen Glück­wun­sch von Regi, Beate und dem ganzen Aikido-​Verein.

Juli

Vere­inslehrgang am 26. Juli 2014 mit Bar­bara Oet­tinger 6. DAN Aikido
Es war ein sehr schöner Lehrgang, den Bar­bara in Ihrer gewohnt fre­undlichen und her­zlichen Art super gestal­tet hat. — Ste­fano

März
Jugendlehrgang in Sin­delfin­gen mit dem Trainer Peter Ihl am 29.03.2014 in Sin­delfin­gen.
Am 29. März wurde ein Aus­flug nach Sin­delfin­gen zum Jugendlehrgang organ­isiert.
Es waren viele Jugendliche mit ihren Train­ern aus vie­len Aikido Vere­inen angereist.
Natür­lich kam auch der Spaß nicht zu kurz – und so wurde so manche Tech­nik ein­fach umge­wan­delt. — Ste­fano

„Aikido meets Karate“ am 15.03.2014 in Lorch.
Beate, Rainer und Ste­fano waren beim Aikido-​Karate-​Workshop am 15.03.2014 in der Stadthalle Lorch dabei.
Die Trainer Thomas Oet­tinger, 6. Dan Aikido, und Ste­fan Kremp, 5. Dan Karate-​Do, hat­ten ein inter­es­santes Pro­gramm vor­bere­itet,
das die 25 Teil­nehmer ordentlich forderte, aber auch viel Spaß machte. — Ste­fano


2013

Novem­ber
Seit dem 11.11.2013 haben wir zwei neue 5. Kyu Träger:
Felix Buck und Luca Eßling.
Weiter so — Beate.

Juli
Am 27.6.2103 fand unter der Leitung von Beate-​Wörner Carsten eine Kyu-​Prüfung unserer Kids auf den gel­ben Gür­tel statt: Unsere neuen Träger des 5. Kyu’s:
Hannes Höninger; Jakob Fritsch, Luis Hack und Jan-​Marco Kuske. Wir grat­ulieren ganz her­zlich. Weiter so!

Wir haben einen neuen Träger des zweiten Kyu’s. Rainer Pie­siur hat am 22.7.2013 die Prü­fung zu diesem grad erfol­gre­ich abgelegt. Wir grat­ulieren alle ganz her­zlich.

Anto­nia, Luis und Alex haben es geschafft!
Seit Mon­tag, den 15.07.2013 dür­fen Sie ihren weißen Gür­tel an den Nagel hän­gen und dafür den gel­ben Gür­tel tra­gen.

Am sel­ben Abend bestand unsere 15 jährige ihre Prü­fung auf den 3. KYU. Eine so junge Grün­gurt Trägerin ist eine Sel­tenheit. Über­prüft wurde Sie von Markus, 3. DAN und Regi, 1.DAN über­nahm die Angreifer Rolle. Vie­len Dank euch bei­den. Vie­len Dank auch an Moni die, wie immer, einen kri­tis­chen Blick in ihrem Train­ing auf unseren Prüfling gewor­fen hat.
Es war eine schöne Prü­fung und du warst ein­fach super.

Es grat­uliert zum 5.KYU und zum 3. KYU die ganze Abteilung Aikido.


März
Regi Weber bestand am 3. März 2103 ihre Prü­fung zum 1. DAN Aikido. Damit haben wir sieben DAN-​Träger in unserer Abteilung und sind stolz, dass damit das Niveau immer weiter ansteigt.

Jahre­shauptver­samm­lung am 4. März.
Karen Junk stellt sich nicht mehr als 1. Vor­sitzende zur Ver­fü­gung.
Sie hat sehr viel für die Abteilung gemacht, vie­len her­zlichen Dank dafür.
Das Erge­bins der Wahl: 1. Vor­sitzen­den Ste­fano Lenar­duzzi, 2. Vor­sitzende Regi Weber, Kassiererin Monika Gertz, Jugend­wart Beate Wörner-​Carstens, Kassen­prüfer: Ralf Schäfer und Stef­fen Schad, Schrift­führer Edwin Angeli.

Schöner Bun­deslehrgang mit Karl Köp­pel am 2. und 3. März.
Fast 100 Braun– und Schwarzgurte kamen.
Die Res­o­nanz bei den Teil­nehmern war durch­weg pos­i­tiv, sowohl für den Ort, das Train­ing und die Organ­i­sa­tion.


2012
Juli
Am 24. Juli legt Hilde­gard Pittschellis ihre Prü­fung auf Orange (4. Kyu) erfol­gre­ich bei Michael Gehrsitz ab.

Am 16. Juli beste­hen 10 Kinder/​Jugendliche die Prü­fung auf Gelb und 5 weit­ere die Prü­fung auf Orange !
Auf Gelb: Markus B., Philipp B., Max G., Kenan G., Domenik R., Julia S., Ste­fan S., Mikel S., Wayne S.
Auf Orange: Mustafa T., Alea C., Meike und Adrian E. G., Sean S.
Die Trainer­in­nen sind mächtig stolz !

April
Jugend-​Wochenend-​Lehrgang in Waghäusel-​Wiesental (bei Bruch­sal) am 28./29. April.
11 Jugendliche zwis­chen 13 und 17 Jahre, 2 Betreuer, Bah­n­fahrt mit mehrma­ligem Umsteigen, 2 Kubiketer Gepäck, eine trau­ma­tisierte Kam­era (viele Grüße an Giu­lia ),
Sport, Spaß, viele lachende Gesichter……….
Ein wun­der­schöner Jugendlehrgang, der noch lange in Erin­nerung bleibt.

März
René R. besteht die Prü­fung auf orange.

Jan­uar
Kyu Prü­fun­gen in unserer Kinder­gruppe am 9. Jan­uar.
Danach durften 4 weit­ere Kinder den gel­ben Gür­tel tra­gen !


2011
Okto­ber
Prü­fung im Anfängerkurs: Wir grat­ulieren Hilde­gard Pittschellis zu Gelb !

Sep­tem­ber
Ein reiner Frauenselb­stvertei­di­gungskurs wird durchge­führt mit Ralph Zahn als Trainer.

Feb­ruar
Neue Gurt­far­ben:
4 von Weiß auf Gelb: Markus I., Max­imo J., Toni B., Iwan A.
2 auf Orange: Almut, Alexan­der B.
4 auf Grün: Petra A., Rainer P., Joachim F., Ben­jamin Z.
2 auf Blau: Heinz Ernst., Johannes S.


2010
August
Rainer Löw zeigt uns eine schöne Prü­fung auf Blau !!

Juli
Beate Wörner-​Carsten, Michael Gehrsitz und Ste­fano Lenar­duzzi beste­hen auf dem Her­zo­gen­horn ihre Prü­fung zum 1. DAN Aikido. Vor­bere­itet wur­den Sie von Markus Reb­mann 3. DAN und Ed Grund 5. DAN Aikido. Damit hat unsere Abteilung sechs DAN-​Träger die gerne ihr Wis­sen weit­ergeben möchten. Her­zlichen Glück­wun­sch!

2009
Novem­ber
Zweiter Bun­deslehrgang unserer Abteilung am 7. und 8.11.2009. Übungsleiter war Karl Köp­pel, 7.DAN AIKIDO. Mit rund 60 Teil­nehmern und einem pos­i­tiven Feed­back der Teil­nehmer und des Übungsleit­ers sind wir für zukün­ftige Lehrgänge gut gerüstet. sehr schön war die Zusam­me­nar­beit und der Zusam­men­halt aller Beteiligten. Es hat Spass gemacht …

Juli
Markus Reb­mann besteht am 10. Juli 2009 die Prü­fung zum 3. DAN Aikido unter der Prü­fungskom­mis­sion von Karl Köp­pel (Bun­de­strainer und 7. DAN Aikido), Arno Zim­mer­mann (3. DAN Aikido) und Alfred Haase (3. DAN Aikido). Gle­ich vier Ukes aus den eige­nen Rei­hen standen ihm bei der Prü­fung zur Hilfe: Beate Wörner-​Carstens, Michael Gehrsitz, Ste­fano Lenar­duzzi und Ralf Schäfer. Ein beson­derer Dank geht auch an unseren Fre­und und Lehrer Ed Grund (5. DAN Aik­dio) vom Aikido-​Verein Esslin­gen, der Markus bei seiner Vor­bere­itung unter­stützte.

Jan­uar
Wir starten einen neuen Anfängerkurs in unserem neuen Dojo Rauner­schule. Dies­mal kön­nen unsere Anfänger an zwei ver­schiede­nen Tagen trainieren. Damit besteht auch die Möglichkeit die Prü­fung zum 5. Kyu früher als sonst abzule­gen.



2008
Novem­ber
Beate Wörner-​Carstens und Michael Gehrsitz sind unsere neuen Fachübungsleiter mit der C-​Lizenz (Bre­it­en­sport). Beate legte ihre Prü­fung im Fach­bere­ich “Kinder/​Jugendliche”, Michael im Fach­bere­ich “Erwach­sene” ab. Die Prü­fung fand am 01.11.2008 in Frank­furt unter den Augen der Prü­fungskom­mis­sion Mar­tin Glutsch (6. DAN Aikido), Ulrich Schü­mann (6. DAN Aikido) sowie Lilo Schü­mann (2. DAN Aikido) statt.

Juli
Am 11.07.2008 legte Monika Gertz ihre Prü­fung zum 1. DAN Aikido erfol­gre­ich ab. die Prü­fung fand auf dem Her­zo­gen­horn unter den Augen des Bun­de­strain­ers Karl Köp­pel (7. DAN Aik­dio) sowie den Beisitzern Arno Zim­mer­mann (3. DAN Aikido) und Renate Behnke (4. DAN Aikido) statt. Damit ist Monika die erste Danträgerin aus unseren Rei­hen. Monika lernte unter den Meis­tern Thi­cho Wacker, Joe Eppler und Ed Grund.

Juni
Im Juni kon­nten wir unser Train­ingsange­bot erweit­ern. Außer mon­tags, dien­stags und fre­itags kön­nen wir nun auch mittwochs in der (Rauner­schule) zwei Unter­richt­sein­heiten anbi­eten. Die Halle misst 180m² und wir kön­nen eine Train­ings­fläche von 150m² auf­bauen. Ins­ge­samt kön­nen wir nun, z.B. für über­re­gionale Lehrgänge, 280m² Mat­ten­fläche auf­brin­gen.


2007

Dezem­ber
Unser langjähriger Abteilungsleiter Volker Ken­ner ver­lässt den VfL und die Abteilung Aikido. Wir danken ihm für sein Engage­ment als Trainer, Abteilungsleiter und Fre­und. Alles gute auf deinem weit­eren Weg!

April
Auf der Abteilungsver­samm­lung am 23.04.2007 wurde ein neuer Auss­chuss gewählt:
Abteilungslei­t­erin: Karen Junk, Stel­lvertre­tender Abteilungsleiter: Markus Reb­mann, Kassiererin: Monika Gertz, Jugendleiter: Beate Wörner-​Carstens, Öffentlichkeit­sar­beit: Johannes Stortz


2006
Juli
Am 07.07. machte Markus sein zweites Meis­ter­stück: er bestand die Prü­fung zum 2. Dan.


2005
März
Auf der Mit­gliederver­samm­lung am 22.03.2005 wurde ein neuer Auss­chuß gewählt:
Abteilungsleiter: Volker Ken­ner, Stel­lvertre­tender Abteilungsleiter: Markus Reb­mann, Kassiererin: Monika Gertz, Jugendlei­t­erin: Beate Wörner-​Carstens, Öffentlichkeit­sar­beit: Johannes Stortz

Feb­ruar
Im Rah­men von Pro­jek­t­ta­gen an der Johannes-​Kepler-​Realschule in Wendlin­gen demon­stri­erten und übten Markus und Moni am 24.2.2005 mit Schü­lerin­nen und Schülern der 7. Klasse Aikido. Neben ein­facher The­o­rie wurde fleißig geübt und demon­stri­ert. Fallschule, erste Angriffe und Tech­niken zum Vertei­di­gen. Auch der Unter­schied zu anderen Budodiszi­plinen war Thema in der kurzen Übungszeit. Das Feed­back von Lehrern und Schülern war pos­i­tiv.


2004
Novem­ber
Am 06. und 07. Novem­ber organ­isierte unsere Abteilung ihren ersten Lehrgang. Der Bun­deslehrgang unter Leitung von Karl Köp­pel, 6. Dan, kann als voller Erfolg beze­ich­net wer­den. Die mehr als 100 Teil­nehmer sprachen uns Lob und Dank aus und die Abteilung kann zurecht mit Stolz auf diese Leis­tung blicken!

Sep­tem­ber
Seit 17.9.04 ist Moni aus­ge­bildete ÜL in Aikido. Damit haben wir drei aktive aus­ge­bildete ÜL in der Abteilung.


2003
April
Andreas Mayer Andreas Mayer been­det seine Kar­riere beim Vfl Kirch­heim. Er war lange Jahre Abteilungsleiter und Trainer und hat sich grosse Ver­di­en­ste um den Erhalt der Abteilung erwor­ben. Dafür besten Dank und alles Gute auf dem weit­eren Weg!


2002
Okto­ber
Am 13.10.2002 besteht in Mörfelden-​Walldorf Volker Ken­ner die Prü­fung zum 1. Dan vor der Kom­mis­sion beste­hend aus Alfred Hey­mann, 6. Dan, Mar­tin Glutsch, 5. Dan und Hans-​Peter Vietze, 5. Dan.

März
Am 2.3. bestand Markus Reb­mann in Frank­furt die Prü­fung zum 1. Dan. Prü­fungskom­mis­sion: Alfred Hey­mann, 6. Dan, Karl Köp­pel, 5. Dan und Mar­tin Glutsch, 5. Dan. Er ist damit unser erster Dan aus den eige­nen Rei­hen!


2001
Sep­tem­ber
Beim Fach­lehrgang 2 auf dem Her­zo­gen­horn bestand am 21.9. Volker Ken­ner die Prü­fung zum Fachübungsleiter „C“ Aikido. Diese Aus­bil­dung ist vom Deutschen Sport­bund anerkannt. Somit ste­hen der Abteilung mit­tler­weile vier aus­ge­bildete Fachübungsleiter zur Ver­fü­gung.

Juli
In einer außeror­dentlichen Hauptver­samm­lung wurde ein neuer Auss­chuß gewählt:
Abteilungsleiter: Volker Ken­ner, Stel­lvertre­tender Abteilungsleiter: Markus Reb­mann, Kassiererin: Monika Gertz, Jugendleiter: Achim Fischer-​Gertz, Öffentlichkeit­sar­beit: Johannes Stortz


2000
Sep­tem­ber
Am 26.9.2000 sind wir inner­halb der Konrad-​Widerholt-​Halle umge­zo­gen. Von der Bühne geht es runter in den Gym­nas­tikraum im Untergeschoß. Vorteil ist, dass wir jetzt zum ersten­mal an drei Aben­den in der Woche für Erwach­sene Train­ing­sein­heiten anbi­eten kön­nen.

Jan­uar
Die Abteilung präsen­tiert sich im Inter­net unter einer eige­nen Adresse: www​.aikido​-kirch​heim​.de.


1999
Novem­ber
Die ersten Fachübungsleiter der Abteilung sind Mirko Ivsic, Markus Reb­mann und Andreas Mayer. Die Aus­bil­dung in der Abteilung wird damit auf eine fundiert­ere Basis gestellt.

Juni
Neues Logo der Abteilung Aikido Sybille Schmohl entwirft ein neues Logo für die Abteilung.

April
Auf der Hauptver­samm­lung wird ein neuer Auss­chuss gewählt: Andreas Mayer (Abteilungsleiter), Mirko Ivsic (Stel­lvertreter), Volker Ken­ner (Pub­lic Rela­tions), Achim Fischer-​Gertz (Jugend­wart), Monika Gertz (Kassiererin).


1998
Novem­ber
Beginn neuer Anfängerkurse, die von nun an regelmäßig ange­boten wer­den.

Sep­tem­ber
Umzug in die Konrad-​Widerholt-​Halle und erstes Train­ing im neuen Dojo am 21.9. Das Dojo am Sta­dion, das uns jahre­lang beherbergt hat, war schon lange zu klein gewor­den. Zeit­gle­ich mit dem Umzug schaf­fen wir uns 100 qm neue Mat­ten an.


1997
August
Am 31.8. stirbt der Grün­der der Abteilung, Thi­cho Wacker. Bei Neuwahlen wird ein neuer Auss­chuss gewählt, beste­hend aus: Andreas Mayer (Abteilungsleiter), Mirko Ivsic (Stel­lvertreter), Volker Ken­ner (Pub­lic Rela­tions), Markus Reb­mann (Finanzen), Monika Gertz (Jugendlei­t­erin).


1994
Feb­ruar
Der Haup­tauschuss des VfL-​Kirchheim genehmigt die Grün­dung der Abteilung Aikido.


1992
März
Im VfL-​Kirchheim wird zum ersten mal Aikido ange­boten. Mitini­tia­tor und erster Trainer war Thi­cho Wacker.