Kanzel­wand­haus

Das Kanzel­wand­haus — wie alles anfing …

Das VFL Kanzel­wand­haus steht in Rie­zlern im Kleinen Walser­tal.
Im Jahre 1962 half der Zufall nach, als Kurt Schroter auf das Kanzel­wand­haus aufmerk­sam wurde. Inzwis­chen sind 40 Jahre ver­gan­gen und das Haus hat sich in seinem Baustil pos­i­tiv weit­er­en­twick­elt.

Ohne Frage — das Kanzel­wand­haus ist eines der ältesten Berghäuser im Klein­walser­tal — für unseren Verein inzwis­chen zu einem fes­ten Stützpunkt für alle Abteilun­gen gewor­den. Mit Recht kann fest­gestellt wer­den, daß das VFL-​Kanzelwandhaus wesentlich zur Bere­icherung des Vere­inslebens beiträgt und von vie­len Abteilun­gen nicht nur zur Durch­führung von Train­ingslagern, Tagun­gen, Wan­der­woch­enen­den usw. belegt wird, son­dern auch wesentlich zur Förderung und Fes­ti­gung der Kam­er­ad­schaft inner­halb der VfL-​Abteilungen beiträgt.

Es bietet sich an für Grup­pen– und Fam­i­lien­freizeiten und hat Platz für 31 Per­so­nen.




Unser Part­ner
Kleinwalsertal