Mannschaften

Jun­gen U18-​1 - Ver­band­soberliga 202122

Sebas­t­ian S., Chris­t­ian G., David H., Lukas B., Kil­ian S.

Auf­stel­lung
Rang Q-​TTR Name, Vor­name
1 1356 Glöck­ner, Christian
2 1356 Stein­hübl, Sebastian
3 1270 Häuser, David
4 1230 Brück­ner, Lukas
5 1184 Stein­hübl, Kilian

Tabelle und Spielplan


Rück­blick 202021

Lei­der war die Tis­chten­n­is­freude let­ztes Jahr nur von kurzer Dauer und die Sai­son musste wegen Corona Ende Okto­ber abge­brochen wer­den.


Vorschau 202122


Die erste U18 wird die Her­aus­forderung annehmen und ihr Glück in der höch­sten Jugend-​Spielklasse, der Ver­band­soberliga, suchen. Nach­dem die Jungs schon beim Abbruch der vor­let­zten Sai­son auf dem drit­ten Platz lagen, kon­nten sie auch die abge­laufene Sai­son in den ersten vier Spie­len bis zum Abbruch zeigen, wo die Entwick­lung hingeht. Mit einem Punk­tekonto von 7:1 stand die Mannschaft an der Tabel­len­spitze und bekommt nun die Chance, in der kom­menden Sai­son ihr Kön­nen mit den Top-​Vereinen in Baden-​Württemberg zu messen. Im vorderen Paarkreuz wer­den Chris­t­ian und Sebas­t­ian ihr Möglich­stes tun, um den Konkur­renten, von denen die Besten auch in der Ver­band­soberliga der Her­ren spie­len, Paroli zu bieten. Im hin­teren Paarkreuz wer­den David, Lukas und Kil­ian auf­schla­gen, die eben­falls ein schw­erer Job erwartet. Angesichts der mit Aus­nah­mekön­nern gespick­ten Konkur­renz wer­den einige Spiele notwendig sein, um sich an das deut­lich höhere Niveau zu gewöh­nen. Ins­ge­samt umfasst die Liga 30 Mannschaften, was durch die Zusam­men­le­gung der Ver­bände TTVWH und Süd­baden zus­tande kommt. Dadurch ist die Leis­tungss­panne sehr groß und es gilt, gegen die kleineren Vere­ine zu punk­ten, um das Saisonziel Klassen­er­halt zu erreichen.